Urs Blümli zum neuen Präsidenten gewählt

Die am 14. März 2020 geplante Generalversammlung musste aufgrund der Bestimmungen rund um die Corona-Pandemie leider abgesagt werden. 

 

Hansruedi Bättig hatte sich entschieden, nach 14 Jahren das Präsidenten-Amt weiterzugeben. Um seine Nachfolge dennoch klar zu regeln, wurden die Wahlen digital durchgeführt. So konnte Urs Blümli einstimmig zum neuen Präsidenten der Stadtmusik gewählt werden.

 

Aus der Musikkommission trat Franz Stadelmann zurück, als neues Mitglied wurde Hanni Troxler gewählt. Anita Kneubühler übernahm von Urs Blümli das Amt der Rechnungsrevision.

 

Erfreulicherweise konnten mit Jasmin Hunkeler (Flöte), Melanie Waltisberg (Flöte), Salome Wiederkehr (Flöte), Nora Wiederkehr (Klarinette) und Raphael Amrein (Saxophon) gleich fünf neue Mitglieder aufgenommen werden.

Intermezzo mit Gastdirigentin Isabelle Gschwend

Vergangenes Wochenende lud die Stadtmusik Willisau zu ihrem Novemberkonzert in die Festhalle Willisau ein. Der Titel Intermezzo steht für das halbe Jahr mit Gastdirigentin Isabelle Gschwend, die während der Suche nach der Nachfolge von Reto Güdel die musikalische Leitung der Stadtmusik übernommen hat.

mehr lesen

Martial Kuhn wird neuer Dirigent der Stadtmusik

An einer ausserordentlichen Generalversammlung am 12. September konnten wir Martial Kuhn aus Ruswil zum neuen Dirigenten der Stadtmusik Willisau wählen. Martial hatte uns bereits vor neun Jahren als Gast-Dirigent ein halbes Jahr geleitet und wirkte danach regelmässig als Aushilfe auf dem Perkussion-Register an unseren Konzerten mit. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft, welche mit seiner ersten Probe im Januar 2020 starten wird.

Cinema in Concert V

Lesen Sie den Konzertbericht des Willisauer Boten vom 28.5.19:

mehr lesen